Selige und Heilige

SELIGE UND HEILIGE
HEILIGER LAURENTIUS VON BRINDISI
22.Juli 1559 - 22.Juli 1619
Gedenktag: 21. Juli
Patron unserer Provinz Österreich-Südtirol und
Patron der Bibliothekare
Gründung zahlreicher Ordensniederlassungen in
Österreich und Ungarn. Begleitung der kaiserli-
chen Truppen während der Türkenkriege. 1602-
1605 Ordensgeneral, bis zu seinem Tod mehrere
diplomatische Missionen als Friedensvermittler in
West- und Südeuropa.
Heiligsprechung 1881
Erhebung zum Kirchenlehrer 1959
HEILIGER FIDELIS VON SIGMARINGEN
1578 - 24.April 1622
Gedenktag: 24. April
Patron der Juristen, zweiter Patron der Diözese
Vorarlberg.
Jurist in Freiburg, 1612 Eintritt in den Kapuziner-
orden. Aktiv in der Remissionierung von Protes-
tanten während der Gegenreformation. Ab 1621
Guardian in Feldkirch. Tod als erster Märtyrer der
Kapuziner in den Glaubenskonikten. Sein Haupt
wird in Feldkirch als Reliquie verehrt. Heute wird
Fidelis aufgrund seiner Verwicklung in die Glau-
benskonikte oft kritisch betrachtet.
Seligsprechung 1729
Heiligsprechung 1746
SELIGER MARKUS VON AVIANO
17. November 1631 - 13. August 1699
Gedenktag: 13. August
1648 Eintritt in den Kapuzinerorden. Einer der be-
deutendsten Volksprediger des 17. Jahrhunderts.
Persönlicher Berater von Kaiser Leopold I.. 1683
wichtige Rolle in der Verteidigung der Stadt Wien
bei der Türkenbelagerung. Sein Grab bendet
sich in der Kapuzinerkirche Wien.
Seligsprechung 27. April 2003
SELIGER THOMAS VON OLERA
1563 - 3. Mai 1631
Gedenktag: 4. Mai
1580 Eintritt in den Kapuzinerorden. Ca. 30 Jahre
als Sammelbruder und Pförtner in mehreren ita-
lienischen Klöstern tätig, danach in Österreich.
Spiritueller Lehrer für die einfachen Menschen
und Ratgeber für Bischöfe und Herrscher. Sein
Wirken brachte ihm den Namen „Heiliger Bruder
von Tirol“ ein. Sein Grab bendet sich in der Ka-
puzinerkirche Innsbruck.
Seligsprechung 2013