Kapuziner Österreich-Südtirol

04.01.2015 - Neuer Oberer für Meraner Kapuziner

Kapuzineroberer 1

Br. Piotr Pa?czak wird Hausoberer im Kapuzinerkloster Meran

„Verkünde dieses Evangelium in Wort und Tat!“ so Br. Lech Siebert, Provinzial und Ordensoberer für Südtirol und Österreich bei der Festmesse. „Als Guardian bist du Vorbild in der Sorge um die Mitbrüder und die Menschen.“ Br. Piotr Pa?czak ist der neue Guardian, also Hausobere und damit Leiter des Kapuzinerklosters Meran. Am 4. Jänner wurde er in der Meraner Kapuzinerkirche von Provinzial Br. Lech Siebert feierlich in sein Amt eingeführt. Als Symbol für die neue Aufgabe wurde ihm ein Evangelienbuch überreicht. Weitere Mitfeiernde waren Br. Franz Zitturi, Provinzvikar und Stellvertreter des Provinzials, der italienische Dekan Gabiele Pedrotti und der deutsche Dekan Johann Pamer sowie viele Ordensangehörige und Gläubige. Neben der Einführung des neuen Hausoberen bedankte sich der Provinzial beim bisherigen Guardian Br. Robert Prenner. Die Amtsübergabe wurde sowohl in der italienischen als auch der deutschen Messe feierlich begangen.



Zurück