Kapuziner Österreich-Südtirol

Salzburger Vater-Unser-Wochen

KLOSTER erleben - GLAUBEN auffrischen - SALZBURG genießen

Das Vater unser als Grundgebet der Christen kennen die meisten Menschen von Kindheit an. Aber was bedeuten die einzelnen Worte und Bitten tatsächlich für mein Leben?

 

 

 

In der Vater-Unser-Woche gibt es nach der Frühstückszeit jeden Tag einen geistlichen Impuls zu einer Bitte aus dem Vater unser. Danach kann jede und jeder in einer stillen Zeit den eigenen Gedanken dazu nachgehen. Am Nachmittag kann jede und jeden so ins Ambiente Salzburgs eintauchen, wie es gefällt und gut tut. Die Gedanken vom Vormittag gehen dabei mit: Egal ob beim Schaufensterbummel, in einer Kirche, im Rummel der Touristen oder beim Wandern in der Landschaft: Wie alltagstauglich sind meine Gedanken und Ideen zur Vater-Unser-Bitte jetzt? Am Abend gibt es die Möglichkeit zum Gedankenaustausch: Wie habe ich, wie haben die anderen den Tag erlebt? Was braucht es noch an diesem Abend?

Die Vater-Unser-Woche findet mehrmals im Jahr statt. Die aktuellen Termine entnimmst du bitte dem Falter oder der Terminvorschau.

Ablauf und Modalitäten

Beginn ist jeweils mit dem Abendessen um 18.30 Uhr
Ende nach dem Frühstück. (ca. 9.00Uhr) Wer möchte, kann gerne schon am Wochenende vorher anreisen und/oder auch über das Wochenende bleiben.

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern mit Dusche und WC. Insgesamt können wir zehn Gäste aufnehmen.

Feste Preise haben wir nicht, wir bitten jedoch unsere Gäste mit Spenden nach Selbsteinschätzung das Kloster zu unterstützen. 


Wenn Du zu einer Vater-Unser-Woche unser Gast sein möchten, nimm bitte mit uns Kontakt auf:

Bruder Karl Löster Kapuzinerkloster, Kapuzinerberg 6, A-5020 Salzburg Tel.: +43 (0)662-873 563-0 Mail: salzburg@kapuziner.org