Kapuziner Österreich-Südtirol

Termine

Orgelfestwochen

die KOENIG-Orgel - der KAISER-Gruft - des BETTEL-Ordens

Kapuzinerkirche Wien, Tegetthoffstraße 2, 1010 Wien

Samstag, 28.10.2017 17:00 Uhr
Sonntag, 29.10.2017 16:00 Uhr
Mittwoch, 01.11.2017 16:00 Uhr
Samstag, 04.11.2017 16:00 Uhr
Sonntag, 05.11.2017 17:00 Uhr
Samstag, 11.11.2017 17:00 Uhr
Sonntag, 12.11.2017 16:00 Uhr
Samstag, 18.11.2017 16:00 Uhr
Sonntag, 19.11.2017 17:00 Uhr
Samstag, 25.11.2017 17:00 Uhr
Sonntag, 26.11.2017 16:00 Uhr

8. Oktober - 26. November 2017

Im Zug der umfassenden Innenrenovierung der Kapuzinerkirche im vergangenen Jahr wurde die alte Rieger-Orgel abgetragen, um einem Orgelneubau Platz zu machen. Das neue Instrument ist ein Werk des elsässischen Orgelbauers Yves Koenig, seine Aufstellung und Intonation erfolgten im Juni/Juli 2017.
Die mit rein mechanischer Spieltraktur gebaute Orgel zählt 1.248 Pfeifen, ihr Klang ist in 21 Registern auf zwei Manualen und Pedal verfügbar.

Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei.

Plakat der Orgelfestwochen zum Download

Folder Orgelfestwochen - Programm

Folder Orgelfestwochen - Künstler

 

 

Mozart Requiem

Mozartiana Chor Japan

Kapuzinerkirche Wien, Tegetthoffstraße 2, 1010 Wien

Mittwoch, 06.12.2017 18:30 Uhr

MOZART Requiem

(in der Orgelfassung)

in der Kapuzinerkirche

Tegetthoffstraße 2, 1010 Wien

 

Mozartiana Chor Japan

Prof. Akiyasu Fukushima, Dirigent

 

Mi., 6. Dezember 2017, 18:30 Uhr

Karten zu: EUR 25,-- pro Karte, freie Sitzplatzwahl

In Zusammenarbeit mit Kunst & Kultur - ohne Grenzen

Orgelmusik zur Mittagszeit

die KOENIG-Orgel - der KAISER-Gruft - des BETTEL-Ordens

Kapuzinerkirche Wien, Tegetthoffstraße 2, 1010 Wien

von 20.12.2017 wöchentlich Mittwochs 11:30 Uhr bis 11:50 Uhr

jeden Mittwoch von 11.30 bis 11.50 (nicht am 1.11.)

Eintritt frei

Im Zug der umfassenden Innenrenovierung der Kapuzinerkirche im vergangenen Jahr wurde die alte Rieger-Orgel abgetragen, um einem Orgelneubau Platz zu machen. Das neue Instrument ist ein Werk des elsässischen Orgelbauers Yves Koenig, seine Aufstellung und Intonation erfolgten im Juni/Juli 2017.
Die mit rein mechanischer Spieltraktur gebaute Orgel zählt 1.248 Pfeifen, ihr Klang ist in 21 Registern auf zwei Manualen und Pedal verfügbar.


Pax et bonum – Herzlich willkommen!