Bulgarien 2016: Jugend der Kapuziner
Kapuziner Österreich-Südtirol

Arbeitseinsatz in Belozem (Bulgarien)

Auch heuer war wieder ein kleine Gruppe von 9 Jugendlichen und Erwachsenen vom 19.08. bis 26.08. in Belozem. Dieses Mal fand dort zu selben Zeit ein Jugendfestival mit insgesamt 187 Teilnehmern statt, bei dem unsere Jugendlichen fleißig mithalfen. Ziel war es, jede Arbeit zu übernehmen, wo jemand gebraucht wurde, also Mistkübel ausleeren, Klo putzen, kiloweise Gemüse schälen und schneiden, Essen austeilen, Straße aufkehren, etc. So mancher entdeckte dadurch an sich ungeahnte Fähigkeiten. Alex und Simon fanden sich in der Floristik wieder, Christoph beim Basteln und Bügeln, Marcus und Johannes erlernten den Umgang mit einem Gemüseschäler, Bruder Marek wurde Spezialist im Kerzenverzieren, Theresa entwickelte eine ungemeine Fähigkeit im Bauen von Vogelnestern und Heidrun lernte ohne Sprache 50 bis 60 Jugendliche zu beschäftigen (ohne Worte war für sie wahrscheinlich die größte Hürde :D).

Doch da man nicht immer arbeiten kann und der Sonntag ja ein heiliger Tag ist, fuhr unsere Gruppe am Nachmittag zu einem Steppensee. Dort wurde gegrillt, geschwommen, in der Sonne gelegen und die Ruhe genossen.

Wie bereits letztes Jahr war diese Zeit wieder sehr intensiv und eine wertvolle Erfahrung für unsere Jugendlichen!