Kinderlager 2017: Jugend der Kapuziner
Kapuziner Österreich-Südtirol

Kinderlager

Von 31. Juli bis 5. August fuhr Bruder Markus mit 13 Kindern und 7 Begleitern, großteils Jugendliche der Kapuzinerjugend, auf Kinderlager nach Großstelzendorf. Dort wanderten sie, spielten Spiele, gingen ins Freibad und hatten jeden Tag heilige Eucharistie mit Kinderpredigt. Obwohl die Woche die heißeste im Sommer mit bis zu 38 Grad war, gefiel sie den Kindern so gut, dass einige davon bettelten noch länger bleiben zu dürfen. Sie beschlossen, nächstes Jahr 10 Tage zu fahren oder gleich die ganzen Ferien über immer eine Woche Kinderlager zu haben, dann wieder eine Woche zuhause, dann wieder Kinderlager und so weiter. Ob wohl Bruder Markus diesen Vorschlägen zustimmen wird? ;)