Schöpfungssymposium: Kapuziner Österreich-Südtirol
Kapuziner Österreich-Südtirol

"Ein Lied voll tiefer Bedeutung: der Sonnengesang des hl. Franz"

6. - 8. September 2019: Symposium und Workshops für alle Altersstufen zum Thema Schöpfung.

Mit Professor Bruder Leonhard Lehmann OFMCap. Bruder Leonhard hatte von 1989 bis Juni 2019 am Antonianum in Rom einen Lehrstuhl für die Schriften von Franziskus und Klara inne. Zudem lehrt er als Professor für Ordensgeschichte und Spiritualität an der PTH Münster.

Programm

Freitag, 6. Sept.

  • 19 Uhr: Impulsreferat in der Kirche

Samstag, 7. Sept.

Von 9:30 bis 19 Uhr:

  • Der Lobgesang aus dem Buch Daniel (Lobgesang der drei Jünglinge im Feuer) und der Sonnengesang des hl. Franziskus
  • Impulse aus der Enzyklika 'Laudato si'
  • Umweltschutz und Umweltverschmutzung
  • Kreative Bearbeitung der Themen durch Zeichnen, Arbeit mit Naturelementen, Musik, Pantomime, etc.

Sonntag, 8. Sept.

  • 10:30 Uhr: Hl. Messe

Mehr Infos

Dieses Symposium ist offen für alle Interessierten und wird in Zusammenarbeit mit der Interfranziskanischen Arbeitsgemeinschaft INFAG und dem Franziskanischen Säkularorden OFS organisiert.

Anmeldung bei Bruder Marek Król, +43 664 172 01 36
marek.krol@kapuziner.org

(Eine Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich)