schließen

Kloster Gauenstein

Nach knapp 180 Jahren am 1. April 2021 haben wir Kapuziner das Kloster Gauenstein an die "Frühmesspfründe der Pfarre Schruns" zurückgegeben. Am 19. September erfolgt der feierliche Abschied im Münster von Schruns.

Die Schwestern der hl. Klara, die bereits 1983 über einige Jahre das Kloster zusammen mit den Brüdern Kapuzinern geprägt und belebt haben, haben das Haus nun übernommen. Wir wünschen Ihnen dazu Gottes Segen!

Bruder Engelbert Bacher, der 34 Jahre lang in Gauenstein gelebt und gewirkt hat, ist bereits zu Ostern ins Kapuzinerkloster Feldkirch übersiedelt und verstärkt die dortige Brüdergemeinschaft.

Katholisches Kirchenblatt Vorarlberg 15/2021 - Schlüsselübergabe Kloster Gauenstein

 

Gottesdienste:

Jeden letzten Montag im Monat: Abendmesse um 19 Uhr