Stille Tage - Klostertage


Stille Tage und Corona

Im Moment steigen die Coronazahlen wieder sehr stark an. Die gesamte Provinz befindet sich im "Lockdown" und überall gelten erhöhte Vorsichtsmaßnahmen. Daher ist es leider momentan nicht möglich, Gäste aufzunehmen. Wir hoffen, dass die Lage bald wieder besser wird und freuen uns schon darauf, wenn wir wieder Menschen in unseren Klöster mitleben lassen können.


Du wünschst dir eine Zeit der Stille in einem geregelten Rahmen. Du willst deine Beziehung zu Gott vertiefen. Du möchtest Fragen in deinem Leben klären ... oder du möchtest einfach eine Zeit in einem Kloster mitleben.

Auszeit vom Alltag

Manchmal besteht der Alltag nur im Abhacken von Erledigungen und die wirklich wichtigen Fragen kommen zu kurz. Dann ist gut, einen Ort zu haben, an dem man aus all dem aussteigen und das Ganze einmal von einer anderen Perspektive anschauen kann. Einige Tage der Stille, in einem geregelten Rahmen und mit der Möglichkeit, auch die Frage nach dem Sinn zu vertiefen.

Tage für mich

Unser Kloster auf dem Kapuzinerberg ist ideal dafür, einige stille Tage einzulegen. Im Haus gibt es verschiedene Möglichkeiten des Rückzugs. Unser Garten und die Wege auf dem Kapuzinerberg laden bei jeder Jahreszeit zum Spazierengehen ein. Wir bieten dir Begleitung und Gespräch an, während du bei uns bist, auch zu Mahlzeiten und Gebet bist du herzlich eingeladen.
Vor deinen stillen Tagen ist es wichtig, dass wir ausmachen, wie du dir deine Zeit bei uns vorstellst: Wie lange bleibst du, möchtest du Begleitung und vieles mehr. Das geschieht meistens in einem Vorgespräch, persönlich oder telefonisch.

In Salzburg gibt es ganz verschiedene Angebote der spirituellen Vertiefung für alle Altersstufen. Durch die Zusammensetzung unserer Gemeinschaft aus allen deutschsprachigen Kapuzinerprovinzen und viele Menschen, die bei uns ein und aus gehen lebt unser Haus von einem bunten Ineinander der Generationen und Mentalitäten. Als unser Gast bist du in deiner Zeit bei uns ein Teil dieser Gemeinschaft. Völlig unabhängig davon, was und ob du glaubst, du bist bei uns herzlich willkommen.

Unterbringung und Kosten

Während deiner Zeit bei uns hast du ein einfaches Einzelzimmer mit Dusche und WC zur Verfügung. Wir haben keinen fixen Preis für diese Zeit. Da Leben aber auch etwas kostet, bitten wir dich um eine Spende nach deinen Möglichkeiten.

Ansprechperson

Bruder Hans Pruckner
hans.pruckner@kapuziner.org
+43 664 5069128

Adresse Kapuzinerkloster:
Kapuzinerberg 6
5020 Salzburg

Infoblatt Klostertage


Roman erzählt über seine stillen Tage in Salzburg


Das könnte dich auch interessieren