Details: Kapuziner Österreich-Südtirol
schließen

Angebote der Kapuziner während der Corona-Krise

Wir alle wollen zur Eindämmung der Pandemie beitragen und halten die Vorgaben von Bischofskonferenz und Diözesen ein: In unseren Kirchen finden zur Zeit keine öffentlichen Gottesdienste statt. Veranstaltungen und Gruppentreffen werden abgesagt oder verschoben. Gleichzeitig möchten wir Euch herzlich einladen, von zuhause aus gemeinsam zu beten und so im Gebet verbunden zu sein. Die Gottesdienste werden innerhalb der Brüdergemeinschaften zu den üblichen Zeiten gefeiert.

Unsere Kirchen bleiben offen für Betende - wir bitten Euch, auch bei der Nutzung der Kirche achtsam miteinander umzugehen, die Distanz von zwei Metern einzuhalten und möglichst wenig zu berühren.

Hier findet Ihr eine Liste an zusätzlichen Möglichkeiten, in Verbindung zu bleiben. Wir sind weiterhin telefonisch und über diverse digitale Kanäle gern für Euch da!
Die Daten findet Ihr bei den jeweiligen Klöstern.


Live-Stream aus Altötting

Unsere Mitbrüder in Altötting haben einen 24/7-Live-Stream aus der Gnadenkapelle eingerichtet. Alle Gottedienste und das Rosenkranzgebet täglich:

Gottesdienste
8:00 Uhr
9:00 Uhr
10:00 Uhr
11:00 Uhr
19:00 Uhr

Rosenkranz: 15:00 Uhr


Impulse zum Sonntag

Bruder Bernd Kober, derzeit in Irdning zeichnet Gedanken zum jeweiligen Sonntagsevangelium als Sprachaufzeichnung auf. Bruder Markus Kowalczuk aus Wiener Neustadt meldet sich per Video über seinen privaten YouTube-Kanal „auf kapuzinisch“.

>> Hier findet Ihr jeweils aktuelle Impulse zu den Sonntagen


Gebet

Die Brüder in Meran laden ein, von zuhause aus gleichzeitig die Tagzeitenliturgie (Gebetszeiten) mitzubeten:

Laudes   7:15 Uhr
Sext     11:50 Uhr
Vesper  18:40 Uhr
Ein Stundenbuch online ist hier zu finden.

Telefon-Seelsorge

Österreich 142
Südtirol 0471 052 052

Weitere Angebote findet Ihr auf den Seiten der jeweiligen Klöster und den Seiten der Diözesen.

 

zurück zur Übersicht