Details: Kapuziner Österreich-Südtirol
schließen

Update: Wiederaufnahme der Gottesdienste in unseren Klöstern

Wir freuen uns, dass wir ab 15. Mai in der Österreichischen Provinzhälfte wieder mit Euch Gottesdienst feiern dürfen. In Südtirol ist die ab 18. Mai möglich. Infos der Diözese Bozen-Brixen.
Sobald über weitere Klöster Näheres bekannt ist, werden wir Euch informieren. Für alle Klöster und Klosterkirchen gelten selbstverständlich die Vorgaben der jeweiligen Bischofskonferenz.
Die folgende Übersicht wird laufend ergänzt.

Bozen

Die Gottesdienste werden am 18. Mai wieder aufgenommen. Die Bozner Kapuziner machen auf folgende Verhaltensregeln aufmerksam, die von der Diözese Bozen-Brixen vorgegeben wurden:

  1. Schutz für Mund und Nase tragen beim Betreten der Kirche.
  2. Hände desinfizieren beim Betreten der Kirche.
  3. Ein Meter Abstand von einander in der Kirche.
  4. Der Priester bzw. Kommunionhelfer/in desinfiziert vor dem Austeilen der Kommunion die Hände und trägt Einweghandschuhe.
  5. Nur Handkommunion und entsprechender Abstand.
  6. Für die Kirchensammlung befindet sich das Körbchen auf dem Tischchen beim Eingang in die Kirche.

Brixen

Wiederaufnahme zu den üblichen Gottesdienst-Zeiten unter Einhaltung der Vorgaben.

Feldkirch

  • Wiederaufnahme der üblichen Gottesdienstordnung unter Einhaltung der Vorgaben von Bischofskonferenz und Diözese Feldkirch.
  • Sitzplätze in der Kirche wurden markiert.
  • Beichte ist im Beichtzimmer (mit Mundschutz) möglich.

Gauenstein

Da die Kirche auf dem Gaues sehr klein ist, werden ab 15. Mai bei trockenem Wetter Wortgottesdienste im Garten gefeiert. Gäste zum Mitleben werden derzeit keine aufgenommen.

Innsbruck

  • Wiederaufnahme der Gottesdienste am 15. Mai unter Einhaltung der Richtlinien.
  • Markierte Plätze und Ordnungsdienst.
  • Mit den Anbetungsschwestern wurde vereinbart, Sonntags einen Gottesdienst zusätzlich um 8:40 Uhr in der Kapuzinerkirche zu halten. Damit können diejenigen, die bei den Anbetungsschwestern keinen Platz finden, in die Kapuzinerkirche kommen und sich die Mitfeiernden der Kapuzinerkirche auf zwei Gottesdienste verteilen.
  • Gottesdienste werktags: 6:30 und 9:00 Uhr.
  • Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen: 8:40 und 10:00 Uhr.

Irdning

  • Mit dem 15. Mai werden Gottesdienste zu den bisher üblichen Zeiten wieder aufgenommen.
  • Die Gemeinschaft in Irdning hat sich angesichts der Vorgaben entschlossen, am Sonntag, 17. Mai eine Wortgottesfeier zu feiern und alle weiteren Gottesdienste mit geistiger Kommunion.
  • >>Infos geistige Kommunion
  • Exerzitien: Unter den gegebenen Umständen ist es kaum möglich, Exerzitien in angemessener Atmosphäre und mit adäquaten Rahmenbedingungen durchzuführen. Daher finden jedenfalls bis Ende Juni keine Exerzitienkurse statt. Was die zweite Jahreshälfte betrifft, wird rechtzeitig informiert.

Leibnitz

  • Gottesdienste und Anbetung zu den üblichen Zeiten ab 15. Mai.
  • Mundschutzpflicht.
  • Markierung in Bänken und für Kommuniongang, die das Abstandhalten erleichtern.
  • "Kontaktlose" Handkommunion.
  • Beim Kircheneingang stehen Desinfektionsmittel, auch die Räumlichkeiten werden regelmäßig desinfziert.
  • Beichte auf Anfrage im Gebetschor oder einem anderen ausreichend großen Raum.
  • Für die Gruppentreffen wird nach einem Modus gesucht, der diese möglichst rasch wieder ermöglicht.

Meran

Wiederaufnahme der Gottesdienste am 18. Mai zu den üblichen Zeiten. Vorgaben der Diözese werden eingehalten. Infos zu Beichtmöglichkeiten folgen so bald wie möglich.

Neumarkt

Aufgrund der Renovierungsarbeiten in der Kirche findet der erste Gottesdienst am 24. Mai statt. Um mehr Menschen insgesamt das Mitfeiern zu ermöglichen, werden an Sonn- und Feiertagen in Zukunft zwei Gottesdienste, geteilt in die Sprachgruppen, gefeiert.

  • Sonn- und Feiertage: 7.00 Uhr (Deutsch) und 8:30 Uhr (Italienisch)
  • Wochentage:    9.00 Uhr (Dienstag italienisch)
  • Vorgaben der Diözese werden befolgt.
  • Ab 25. Mai ist Mitleben im Kloster wieder möglich. Auf die geschlossenen Grenzen wird hingewiesen.

Salzburg

  • Sonntagsmessen werden ab 17. Mai unter Einhaltung der Vorgaben wieder um 17:00 Uhr gefeiert.
  • Werktagsmesse am Donnerstag um 18:00 Uhr, anschließend Eucharistische Anbetung. Erste Werktagsmesse: 21. Mai.
  • Gäste zum Mitleben, für Stille Tage und die Vater-Unser-Woche können nach Pfingsten (ab 2. Juni) wieder aufgenommen werden.
  • Erste Vater-Unser-Woche nach dem Lockdown: 15. - 20. Juni. Infos

Wien

Ab 15. Mai werden Gottesdienst unter Einhaltung der Auflagen wieder aufgenommen. Beichte ist auf Anfrage im Beichtraum möglich.

Wiener Neustadt

  • Für alle Gottesdienste wird Anmeldung per Doodle oder Telefon erbeten.
  • Werktagsmessen ab 15. Mai.
  • Sonntagsmessen ab 17. Mai.
  • Es besteht die Bereitschaft, bei Notwendigkeit einen weiteren Gottesdienst zu feiern.
  • Gruppentreffen bis 10 Personen im Franziskussaal sind nach Rücksprache ab Montag, 11. Mai möglich.
  • Gäste für Stille Tage oder Kloster zum Mitleben werden ab 29. Mai wieder aufgenommen.
  • Die Sonntagsmesse um 8:00 Uhr wird weiterhin via YouTube live übertragen.

Wir freuen uns auf Euch!
[18/05/20 red]

zurück zur Übersicht