Kinder religiös erziehen | Christliche Familienfreizeit | Den Glauben weitergeben
schließen

Familien und Elternfreizeit

  • Den Schatz des Glaubens an die Kinder weitergeben.
  • Kennenlernen von und Austausch mit anderen religiösen Eltern.
  • Gemeinsames Gebet für unsere Kinder und Familien
  • Wir können wir schwere familiäre Themen vom Glauben ausgehend lösen?

Viele religiöse Eltern wünschen sich für ihre Kinder die Möglichkeit, gelebten Glauben in einem positiven religiösen Umfeld zu erleben. Oft ergeben sich auch in der Erziehung oder der Familie selbst Themen, die nach Austausch verlangen. Als Kapuziner wollen wir religiös geprägten Familien Umfeld und Raum bieten.

In Gauenstein, Leibnitz und Wiener Neustadt gibt es regelmäßige Angebote für und mit Familien. Darüber hinaus finden in Wiener Neustadt wöchentlich religiöse Spiel- und Kinderstunden für Kinder jeden Alters statt, die für die Kinder von Anfang auch die gemeinschaftliche Dimension des Glaubens erlebbar machen. Alle unsere Angebote sind offen für Interessierte.

Wo Was Wie oft Ansprechperson/ Link
Gauenstein Kinderwogo vier mal im Jahr Verena Burger/ Gaueser Kinder-Liturgieteam https://gauenstein.kapuziner.at
Leibnitz Familiennachmittag der Schönstattbewegung dreimal jährlich, Sonntag ab 11:00 Uhr http://www.schoenstatt-steiermark.at
Wiener Neustadt Familiennachmittag Monatlich: während der Ministrantenstunde, meist am letzten Samstag im Monat Bruder Markus Kowalczuk, Stefanie Kropf
Wiener Neustadt Mutter-Kind-Frühstück 1. Donnerstag im Monat Bruder Marek Król, Maja Brandauer
Wiener Neustadt Mütterbeten Mi, 18-19:00 Uhr Roswitha Dopler